Browse Category: Dienstleistung

Linux-board

Wie kann man sich am besten über eine Reinigungsfirma informieren?

Wer in der heutigen Zeit zu einer Dienstleistung greifen möchte, will sich erst einmal über den Anbieter informieren. Dies ist ein natürlicher Vorgang und absolut verständlich. Gerade bei Reinigungsunternehmen kann es schon zu Enttäuschungen gekommen sein, die man künftig vermeiden möchte.

Wenn Sie sich informieren möchten, können Sie dies recht einfach über das Internet machen. Webseiten sind dabei wie Visitenkarten für ein Unternehmen, aber auch Kundenrezensionen in sogenannten Online Branchenbüchern können weiterhelfen. Denn wer bitte könnte ehrlicher über ein Unternehmen urteilen, als ehemalige Kunden? Diese werden entweder vor einem Unternehmen warnen wollen oder dieses loben wollen. Und genau davon können Sie profitieren.

Ein gutes Unternehmen für die Gebäudereinigung Wiesbaden lässt sich recht leicht finden. Sie sollten nur vorab überlegen, welche Reinigungsleistungen Sie für sich benötigen. Dann können Sie schauen, welches Unternehmen für Sie in Frage käme. Es gibt heute natürlich recht viele Firmen für die Gebäudereinigung in Wiesbaden. Die Auswahl ist groß, manchmal auch quälend. Aber doch ist es gut, wenn Sie mehrere Anlaufstellen haben als nur eine einzige. Wenn Sie ein gutes Unternehmen für die Reinigung suchen, egal für welche Art, können Sie sich folgende weiterführende Informationen anschauen. So haben Sie vielleicht schon gleich ein passendes Unternehmen für sich gefunden, ohne lange danach suchen zu müssen.

Achten Sie bei Ihrer Wahl nicht nur auf die Preise, sondern auch auf die schnelle Verfügbarkeit. Achten Sie darauf, wie man auf Sie eingeht, wie ernst man Ihre Belange nimmt, wie gut man sie berät. Fragen Sie auch ruhig nach, ob Personal ausgewechselt werden kann, wenn Sie nicht zufrieden sein sollten. Ein seriöses Unternehmen wird Ihnen diese Möglichkeit bieten, weil es auf die Kundenzufriedenheit setzt! Wenn dem so ist, dann können Sie die Preise näher ins Auge fassen, denn verständlicherweise möchten Sie für eine Dienstleistung nicht zu viel Geld ausgeben müssen!

 

Linux-board

Die richtigen Fenster für den Wintergarten

Der Wintergarten dient dazu, einen extra Raum im Haushalt zu haben, der von allen Familienmitgliedern genutzt werden kann. Er schützt dabei vor Wind und Regen, wie auch vor Schnee und Hagel. Dank der großen Scheiben bekommen Sie einen großen Lichteinfall geboten und mit einer Heizung im Wintergarten, können Sie diesen sogar im Winter nutzen. Sie fühlen sich der Natur näher, können zahlreiche Stunden mit den Liebsten in diesem Raum verbringen. Manche Menschen gehen in dem Wintergarten auch ihrem Hobby nach, ob dem Lesen, dem Modellbau, dem Häkeln, dem Nähen, den Gips-Arbeiten, dem Malen oder anderes.

Der Wintergarten braucht natürliche ein Konstruktion, meist aus Holz oder Metall und Fenster. Die Fenster können Sie beim Fensterbau bekommen, ebenso wie die gesamte Konstruktion. Bei dem Dach können Sie wählen, ob es ein Glasdach sein soll oder eine Massivkonstruktion. Bei den Gläsern für den Wintergarten können Sie Flügeltüren oder Schiebetüren aussuchen. So bekommen Sie riesige Panoramafenster geboten, die aber gleichzeitig auch Türen sein können. Sie können die Fenster bequem im Internet bestellen und sich liefern lassen. Die Lieferung dauert natürlich einige Wochen, weil die gesamte Konstruktion für Ihren Wintergarten, dazu gehören auch die Gläser, an Ihre Maße angepasst werden.

Genießen Sie online eine große Auswahl an Scheiben und auch an Beschichtungen oder Folien. So wird Ihr Winterraum genauso werden, wie Sie ihn sich vorstellen. Wenn Sie die Glasflächen noch mit einem Windschutz versehen, kommen weniger Insekten in diesen Raum und auch weniger Wind, was für eine angenehme Temperatur sorgen kann. Vergessen Sie nicht, auch an Jalousien zu denken, falls Sie ein Glasdach wählen. So haben Sie einen guten Sonnenschutz, denn im Sommer kann sich aufgrund der Wärme der Wintergarten enorm aufheizen. Sie können sich bei Ihrem Fensterbauer natürlich auch beraten lassen, um den perfekten Wintergarten gestalten zu können.

 

 

Linux-board

Die besten Makler für Immobilien in Hanau – hier sind Sie richtig!

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen und suchen nach dem besten Makler für Immobilen in Hanau? Wir helfen Ihnen gerne die besten Makler identifizieren zu können.
Der Kauf oder Verkauf eines Eigenheims ist keine Kleinigkeit und eine der größten finanziellen Entscheidungen Ihres Lebens. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Immobilienmakler mit Erfahrung zu finden, der Sie durch den Prozess führt. Es gibt keinen Mangel an Immobilienmaklern, die über Online-Anzeigen, Zeitungsanzeigen und Werbeschilder um den Job wetteifern, aber mit so vielen Fachleuten, die zur Auswahl stehen und das Richtige finden man kann sich überwältigt fühlen. Befolgen Sie diese Tipps, um einen Immobilienmakler zu finden und sicherzustellen, dass Sie den perfekten Profi einstellen: Fragen Sie Freunde und Familienmitglieder, ob sie einen Immobilienmakler empfehlen können, mit dem sie gute Erfahrungen gemacht haben. Idealerweise möchten Sie jemanden mit Erfahrung in der Arbeit mit Kunden, die Ihnen ähnlich sind. Die Bedürfnisse von Erstkäufern unterscheiden sich beispielsweise von denen von Wiederholungskäufern oder Hausbesitzern, die eine Verkleinerung anstreben. Fragen kostet nichts! Wenn Sie einen Makler im Internet suchen, überprüfen Sie zunächst ihre Online-Präsenz, das heißt ihre Websites und aktiven Social-Media-Konten, mit denen sie für ihre Angebote werben. Schauen Sie sich auch die Online-Bewertungen an. Machen Sie sich keine Sorgen über ein oder zwei negative Bewertungen, aber mehrere könnten eine rote Flagge sein. Sehen Sie es als Ihre Gelegenheit, sich ein Bild vom Stil und der Erfahrung des Immobilienmaklers zu machen. Letztendlich suchen Sie einen Makler, der mit einem bestimmten Bereich vertraut ist und Ihre Budgetanforderungen versteht. Bitten Sie Immobilienmakler, Informationen zu Immobilien bereitzustellen, die sie im vergangenen Jahr gelistet und verkauft haben, mit Kontaktinformationen für mindestens einige neuere Kunden. Rufen Sie diese Kunden an, um herauszufinden, welche Erfahrungen sie gemacht haben und welche Art von Unterstützung der Makler während des gesamten Prozesses, auch während der Verhandlungen, geleistet hat. Fragen Sie, ob sie diesen Makler erneut für ihre nächste Immobilientransaktion einstellen würden. Makler für Immobilien in Hanau finden Sie auch hier.

 

 

Linux-board

Tattoo Frankfurt

Viele Menschen tragen den großen Wunsch in sich, sich ein Tattoo stechen zu lassen. Viele trauen sich noch nicht ganz oder haben Angst, was Konsequenzen betrifft, do etwa bei der Jobsuche. Dabei lässt sich mit Verlaub sagen, dass es heute so einfach wie nie ist, sich ein Tattoo stechen zu lassen. Dazu profitiert man, dass die Tätowierer bestens ausgebildet sind und vorab gibt es ohnehin das obligatorische Beratungsgespräch mit der Person, die das Tattoo stechen soll. Der Tätowierer klärt dann über die theoretischen Risiken auf und dann geht’s auch schon daran, gemeinsam zu gucken, welche Stelle man sich gerne tätowieren lassen möchte und natürlich auch welches Motiv, gestochen werden soll. Wenn man ein Tattoo Frankfurt stechen lassen möchte, dann sollte man also Nichts überstürzen. Denn die Entscheidung für ein Tattoo hat erhebliche Auswirkungen. Aus diesem Grund ist es ratsam, ein wirklich gutes Tattoostudio aufzusuchen und die Details im Vorfeld ganz genau zu besprechen.
Das Tattoostudio Tattoo Snake Skin ist in einer außergewöhnlich schönen Lage zu finden. Mitten in Frankfurt ist das Studio gut zu erreichen. Es beeindruckt durch aufwendige und sehr kreative Tattoos und hat außerdem sehr lange Öffnungszeiten. Deshalb ist es hier gar kein Problem, einen schnellen Termin für sein Wunschtattoo zu bekommen. Allerdings sollte man dabei darauf achten, dass man sich wirklich sicher ist, dass man das Tattoo auch wie gewünscht stechen lässt. Denn viele Menschen sind sich gerade vor ihrem ersten Tattoo gar nicht sicher, ob sie diesen Schritt wirklich gehen möchten. Aus diesem Grund ist es ratsam, diesen Schritt immer erst dann zu gehen, wenn man es sich wirklich gut überlegt hat und eine endgültige Entscheidung gefallen ist. Denn sonst kann es sein, dass man sich im Nachhinein über sein Tattoo ärgert, weil man lieber ein anderes Motiv oder eine andere Stelle gewählt hätte.

 

 

Linux-board

Lagerhaltungssysteme – Das Für und Wider von Palettenregalen, Rollregalen, usw.

 

Die Technologie, die mit Lagerhaltungssystemen verbunden ist, hat sich in den letzten Jahren dramatisch verbessert. Es gibt jetzt automatische Lagerverwaltungssysteme (WMS) und Roboter-Gabelstapler, die durch Laserlicht geführt werden. Es gibt zahlreiche Arten von Lageroptionen, die nicht nur die Raumausnutzung, sondern auch die Effizienz verbessern.

Bei Palettenregalen handelt es sich um eine Technik, bei der Regale eingesetzt werden, so dass Güter in mehreren Ebenen über dem Boden gelagert werden können, wodurch der verfügbare Raum besser ausgenutzt wird. Anstatt auf die Lagerung von nur einer Palette beschränkt zu sein, können die Regalsysteme bis zu vier oder fünf Ebenen gestapelt werden, was die Raumausnutzung um ein Vielfaches erhöht.

Es gibt verschiedene Anpassungen des Regalsystems. Die Gesamtkosten hängen von den gewählten Upgrades ab. Im Allgemeinen rangiert das Palettenregalsystem hinsichtlich der Kosten in der Mitte der Straße; es ist weder das teuerste noch das billigste. Dieses System ist eine ausgezeichnete Methode zur Lagerung von Waren, und mit einem Rollenschema können die Paletten leicht in beide Richtungen ein- und ausgelagert werden. Es gibt auch ausgezeichnete Regalsysteme für die Lagerung schwerer Materialien.

Das Palettenregal ist sauber, effizient und wartungsarm. Da es robust und wiederverwendbar ist, kann es von Ort zu Ort bewegt werden. Um Kosten zu sparen, können gebrauchte oder überholte Palettenregale gekauft werden.

Das Palettenregalsystem hat zwei Nachteile. Da alle Materialien, die gelagert werden, auf Paletten gelagert werden müssen, um beweglich zu sein, ist ein beträchtlicher Bestand an Paletten erforderlich. Der andere Nachteil ist, dass Gabelstapler, um das System voll auszunutzen, in der Lage sein müssen, Paletten zu erreichen, die hoch über dem Boden liegen.

Das Mezzanine-Lagersystem ist eine kostengünstigere Methode, um den verfügbaren Lagerraum optimal auszunutzen. Es handelt sich in der Regel um eine Konstruktion, die zwischen den Hauptgeschossen errichtet wird, um zusätzliche Vorräte oder Ausrüstung zu lagern. Es ist kostengünstiger als andere Systeme und kann von Ort zu Ort bewegt werden.

Das Mezzanine-Lagersystem wird am besten unter Bedingungen eingesetzt, bei denen keine übermäßige Menge an Produkten gelagert werden muss. Bei einem Betrieb in großem Maßstab wäre dies nicht die optimale Methode. Die Kosten sind jedoch niedriger als bei anderen Systemen.

ASRS – Automated Storage and Retrieval Systems – ist ein relativ neues System, das für die Lagerhaltung eingeführt wurde. Dabei handelt es sich um ein komplexes System, das Computer verwendet, um Materialien nach Lagerort zu lagern und abzurufen. Die Bodenfläche wird maximiert, da es keine Höhenbeschränkung durch den Gabelstaplerfahrer gibt.

Das ASRS-System ist äußerst anpassungsfähig und kann sowohl für die Lagerung großer als auch kleiner Produkte verwendet werden. Es ergeben sich erhebliche Einsparungen, da das System automatisiert ist und weniger Arbeitskraft benötigt. Trotz des geringeren Personalbedarfs ist dieses System teurer in der Installation als das Mezzanine-System oder das Palettensystem, außerdem sind mit dem ASRS-Betrieb hohe Wartungskosten verbunden.

Platz, Arbeitsaufwand und Produktschäden sind teure Komponenten eines Lagerbetriebs. Glücklicherweise gibt es viele effektive und kostenreduzierende Lagersysteme, die auf spezifische Bedürfnisse zugeschnitten werden können, so zum Beispiel auch die Rollregale der Firma Mobilrot.

 

 

Linux-board

Frankfurter Reinigungsunternehmen für Zuhause

Wer möchte schon im Schmutz leben? Höchstwahrscheinlich niemand und selbst für Putzmuffel oder für Menschen die aufgrund von ihrem Alter, von Krankheit oder Beruf keine Zeit haben, gibt es mit den Frankfurter Reinigungsunternehmen eine gute Lösung. So kann man sich nämlich in einem solchen Fall an die Frankfurter Reinigungsunternehmen wenden. Die Frankfurter Reinigungsunternehmen können hierbei dann alle Reinigungsarbeiten in einem Haushalt übernehmen, die so anfallen.

Was Reinigungsleistungen hier von den Frankfurter Reinigungsunternehmen übernommen werden sollen, entscheidet man als Kunde. Als Kunde legt man hier grundsätzlich die Rahmendaten von einem Auftrag fest. Dazu gehört nicht nur, was im Detail gereinigt werden soll, sondern auch wie häufig und zu welchen Zeiten. Hierbei kann man dann auch festlegen, ob zum Beispiel die Reinigungsgeräte und Reinigungsmittel von dem Frankfurter Reinigungsunternehmen kommen oder vom Auftraggeber gestellt werden. Wie man letztlich hier sehen kann, hat man als Kunde eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten zur Auswahl. Schnell stellt sich natürlich im Zusammenhang mit der Reinigung noch eine sehr wichtige Frage, nämlich nach den Kosten. Wer jetzt hier eine Kostenaufstellung von den Frankfurter Reinigungsunternehmen erwartet, der wird enttäuscht sein. Das hat den einfachen Hintergrund, dass man die Kosten für eine Reinigung nicht pauschal bestimmen kann. Durch die Unterschiede, die es bei den Reinigungsleistungen gibt, ergeben sich schließlich auch Unterschiede bei den Kosten. Man denke hierbei allein nur an die Häufigkeit der Kosten, die wesentlich einen Einfluss darauf haben. Grundsätzlich kann man jedem Kunden hier nur empfehlen, sich hier vom Frankfurter Reinigungsunternehmen zu den Möglichkeiten und den damit verbundenen Kosten beraten zu lassen. Daher sollte man nicht weiter zögern, sondern mit dem Frankfurter Reinigungsunternehmen Kontakt aufnehmen.

 

 

Linux-board

Wir arbeitet eigentlich ein Schlüsselnotdienst?

Viele Menschen mussten in ihrem Leben noch nie einen Schlüsseldienst oder einen Schlüsselnotdienst beauftragen. Dann haben sie Glück gehabt, denn es lässt sich nicht immer vermeiden und ist mit hohen Kosten verbunden, wenn man wirklich einmal einen Schlüsselnotdienst beauftragen muss. Aus diesem Grund ergreifen viele Menschen Vorkehrungen, um auch im Fall der Fälle nicht bei einem Schlüsseldienst anrufen zu müssen. Sie hinterlegen einen Ersatzschlüssel bei Freunden oder Nachbarn und sind dadurch abgesichert, wenn sie sich wirklich einmal aussperren. Wenn das nicht geschehen ist, dann müssen sie aber einen Schlüsselnotdienst beauftragen. Doch wie arbeitet eigentlich ein Schlüsselnotdienst und was gilt es als Kunde zu beachten, wenn man beispielsweise einen Schlüsselnotdienst Frankfurt mit der Türöffnung beauftragt? Dieser Artikel soll diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Schlüsselnotdienst und Türöffnung beantworten.

Wenn man während der Geschäftszeiten bei einem Schlüsseldienst anruft, dann wird man in der Regel im Büro anrufen. Sollte dies gerade nicht besetzt sein, erfolgt in der Regel eine automatische Weiterleitung zu einem der Monteure. Mit diesem kann man dann direkt alle notwendigen Details besprechen. Außerdem hat der jeweilige Monteur natürlich einen sehr guten Überblick über die jeweilige Auftragslage. Aus diesem Grund kann er direkt eine verlässliche Wartezeit nennen und weitere Dinge mit dem Kunden absprechen.

Wenn man außerhalb der Geschäftszeiten bei einem Schlüsseldienst anruft, dann wird man in der Regel direkt zu einem der Monteure weitergeleitet. In der Nacht sind die Monteure üblicherweise nicht durchgehend im Dienst, sondern haben nur ihre Bereitschaft. Es kann also durchaus passieren, dass man den jeweiligen Monteur aufweckt, wenn man spät in der Nacht beim Schlüsseldienst anruft. Das ist aber gar nicht schlimm, denn es gehört zur Arbeit dazu und wird dem Monteur natürlich auch entsprechend vergütet. Im Notdienst hat man als Kunde dank der Bereitschaft den großen Vorteil, dass man üblicherweise nicht besonders lange vor der verschlossenen Tür auf den Monteur warten muss. Denn er hat in der Regel keine anderen Kunden und kann sich aus diesem Grund direkt auf den Weg zum Kunden machen. Viele Schlüsseldienst erreichen auch im Schlüsselnotdienst Einsatzzeiten von 15 bis 45 Minuten und können ihren Kunden dann direkt weiterhelfen und eine Türöffnung durchführen. Im Notdienst zahlt man verständlicherweise ein wenig mehr Geld für den Einsatz vom Schlüsseldienst. Doch bei einem guten und seriösen Schlüsseldienst werden sich die Kosten für die Türöffnung in der Nacht und am Wochenende trotzdem in einem fairen Rahmen bewegen.

 

 

Linux-board

Was kostet der Schlüsseldienst in Heilbronn?

Fast jeder hat es schon einmal erlebt: Man steht vor der Wohnungstür und plötzlich schnappt die Tür zu, obwohl man noch gar nicht den Schlüssel aus dem Flur mitgenommen hat. Schon ein Windstoß kann bei Durchzug für das Schließen der Tür sorgen. Manchmal ist man selbst auch in Gedanken und zieht die Tür selbst zu, ohne einen Schlüssel mitgenommen zu haben und dann ist es passiert. Meistens natürlich, wenn man es eilig hat, ein kleines Kind in der Wohnung ist oder sonstige Gründe für eine besonders brenzlige Situation sprechen. Hier kann dann oft nur noch der Schlüsseldienst Heilbronn helfen. Doch was kostet ein Schlüsseldienst-Einsatz und kann der Monteur das vorher sagen, ohne die Tür gesehen zu haben?

Jede Türöffnung ist anders – Schlüsseldienst entscheidet vor Ort

Aus Sicht der Kunden ist eine Türöffnung für den Schlüsseldienst immer einfach und sollte in Sekunden oder Minuten erledigt sein. Schließlich ist die Tür ja nur ins Schloss gefallen. Ob dies tatsächlich so einfach ist, kann aber per Ferndiagnose am Telefon nur schwer beantwortet werden, da dem Anrufer meist Details des Schließsystems nicht bekannt sind. So ist es entscheidend, ob das Schloss ein Hochsicherheitsschloss ist oder nicht. Ob die Tür eine Mehrfachverriegelung an mehreren Stellen im Rahmen hat oder nur eine Schließe in der Nähe des Türgriffs. Ob glatte Riegel für einen Verschluss sorgen oder pilzförmige Riegel. Meist kann erst der Monteur vor Ort den Aufwand richtig einschätzen und dann auch Kosten nennen.

Kosten für Türöffnung in Heilbronn

Wie hoch die Kosten für den Schlüsseldienst in Heilbronn sind, hängt zum einen davon ab, ob man tagsüber in der Woche oder z.B. nachts am Wochenende den Schlüsseldienst Heilbronn braucht. Am Wochenende und nachts sind naturgemäß die Einsatzkosten höher als tagsüber in der Woche. Ganz entscheidend für die Kosten des Schlüsseldiensts sind jedoch die Gegebenheiten vor Ort und die kann der Schlüsseldienst erst dann richtig erkennen, wenn er vor der Tür steht und dort ersichtlich ist, welches Schließsystem dort vorhanden ist. Dann kann der Monteur auch die Kosten nennen, die anfallen werden.

 

 

Linux-board

Selbst gegen Schädlinge aktiv werden oder Kammerjäger rufen?

Kaum einen Schädling im Haus kann man nicht versuchen, selbst zu bekämpfen. Gegen Ameisen kann man Backpulver streuen, gegen Lebensmittelmotten stellt man Fallen auf oder setzt auf Schlupfwespenlarven und gegen Mäuse setzt man auf Mäusefallen. Alles kann man selbst im Internet bestellen und es selbst ausprobieren. Manchmal funktioniert es auch, aber man kann es drehen und wenden wie man will: Bei einem größeren Befall von Ungeziefer ist der Kammerjäger, wie der Schädlingsbekämpfer oft noch genannt wird, häufig deutlich erfolgreicher.

Kammerjäger setzen professionelle Mittel ein spüren Schädlinge auf

Das liegt zum einen an der Erfahrung der Kammerjäger, die der Ursache des Befalls auf den Grund gehen und häufig die „Nester“ der Schädlinge aufspüren können, zum anderen liegt an den professionelleren Mitteln, die der Kammerjäger einsetzt. Während man als Privatperson auf Mittelchen aus dem Baumarkt oder Internet zurückgreift, setzt der Kammerjäger auf professionelle Mittel, die man als Privatperson manchmal nicht bekommt oder bei der Auswahl der wohl richtigen Mittel nicht im Fokus hat. Nicht jede Hausmittel-Empfehlung ist auch zielführend, sagt der Kammerjäger Köln, – so hat er schon deutliche Lebensmittelmotten-Besiedlungen ausgemacht, die trotz Essigschälchen auf der Fensterbank die Küche bevölkerten.

Kammerjäger beachten gesetzliche Vorgaben

Man darf nicht alles totschlagen oder tot spritzen, was man möchte. Einige Tiere, die man als Schädlinge empfindet, wie z.B. Wespen stehen unter Schutz. Das Bundesnaturschutzgesetz schützt die wildlebenden Tiere. Man darf sie weder mutwillig beunruhigen, noch fangen, verletzten oder töten. Hornissen stehen einem besonderen Schutz. Besteht jedoch ein überwiegend öffentliches Interesse oder wird die Einhaltung des Gesetzes unzumutbar, weil z.B. Kinder sonst gefährdet werden könnten, darf das Wespennest jedoch auch fachgerecht entfernt werden. Das übernimmt in der Regel ein Kammerjäger. Wer dies unprofessionell oder ohne besonderen Grund macht, riskiert ein Bußgeld.

Unterm Strich ist der Kammerjäger oft die preiswertere und schnellere Lösung

Unter dem Strich ist der Einsatz eines Kammerjägers nicht nur im Regelfall die effektivere Lösung, sondern auch preiswerter und schneller als zahlreiche Eigenversuche mit diesem Mittelchen und jenem Mittelchen, was irgendwo irgendjemand empfohlen hat, der es ggf. selbst noch nie ausprobiert hat. Einen Kammerjäger ruft man an und er setzt Maßnahmen zur Beseitigung des Schädlings, die greifen.

 

 

Linux-board

Abzocke auf der Spur

 

Wer schon einmal vor einer verschlossenen Tür stand oder eine verstopfte Toilette hatte, war froh, in einer solchen Notsituation einen Handwerker rufen zu können. Der Schlüssel-Notdienst oder der Rohrreinigungsnotdienst hat also durchaus Vorteile. Denn die Experten kommen bei Anruf jederzeit – unabhängig vom Wochentag oder der Uhrzeit. Ähnlich verhält es sich bei dem seriösen Schädlingsbekämpfer. Muss ein Wespennest versetzt werden oder haben sich Ratten im Keller eingenistet, ist schnelle Hilfe gefragt. Auch hier ist ein Fachmann flott vor Ort und hilft, die Situation unter Kontrolle zu bekommen.

In diesem Kontext spielt ebenfalls das Unternehmen für Entrümpelungen eine Rolle. Zwar ist hier nicht immer ein Notfall Auslöser für den Einsatz, dennoch sind die Profis stets dann zur Hand, wenn das Grobe erledigt werden muss. Etwa, um eine Messi-Wohnung wieder wohnlich zu machen oder einfach, damit der Sperrmüll aus dem Dachstuhl und dem Keller endlich entsorgt wird, um für anderes Platz zu schaffen. Bei der Entrümpelung oder Wohnungsauflösung spielt darüber hinaus die emotionale Ebene eine große Rolle. Denn Fachmänner in dieser Branche haben es häufig mit, für die Betroffenen, schweren Situationen zu tun. Fingerspitzengefühl ist also gefragt.

Neben der Hilfe, die all diese Handwerker dem Einzelnen bieten, haben Schlüsseldienste, Schädlingsbekämpfer, Rohrreiniger und Entrümpelungen noch etwas gemeinsam. In den Branchen gibt es schwarze Schafe, die dem ehrlichen Dienstleister vor Ort Probleme bereiten. Denn durch einige wenige wird der Ruf dieser Branchen extrem geschädigt. Die Rede ist von Abzockern oder Betrügern, die sich die Notsituation der Menschen zunutze machen, um einen Wucher zu verlangen.

Das Geschäft mit dem „Geschäft“

Als Beispiel kann hier ein Ereignis aus dem Bereich der Rohrreinigung dienen. So ruft der Verbraucher in einem Fall spät am Abend den Notdienst einer Rohrreinigung an. Der Handwerker ist erst nach längerer Wartezeit vor Ort. Als Grund gibt er an, dass es noch andere Notfälle gab. Nach rund einer Stunde Arbeit verweist er darauf, dass bis zur Benutzung der Toilette weitere 30 Minuten vergehen müssten, da ein Spezialmittel eingesetzt wurde. Anschließend präsentiert er eine Rechnung von satten 1.000 Euro und besteht auf eine umgehende Bezahlung. Nachdem der Monteur sein Geld erhalten hatte und gefahren war, stellt der Betroffene fest, dass das WC immer noch verstopft ist.

Fakt ist, die Arbeit eines Fachmanns muss je nach Schwierigkeit und Situation bezahlt werden. Das kann speziell außerhalb der Geschäftszeiten, berechtigt, höher ausfallen. Schließlich muss gute Arbeit fair entlohnt werden. Nicht geltend gemacht werden darf in jedem Fall:

Arbeit, ohne das Problem zu beheben
Notdienst- sowie Nachtzuschläge, die als Wucher durchgehen
Doppelberechnung (laufender Meter und Arbeitszeit)
Werkzeuge sowie Spezialgeräte, die nicht zum Einsatz gekommen sind

Abzocke bei der Wohnungsauflösung

Beim Schlüsseldienst sowie dem Kammerjäger sieht das Bild ähnlich aus. Auch hier versuchen sich Abzocker, um schnell das «große Geld» zu machen. Während bei den genannten die Masche meist ähnlich ist, stellt sich diese bei Entrümplungen etwas anders dar. Schließlich liegt hier im Regelfall kein akuter Notfall vor.

Die Betrüger in diesem Bereich suchen sich vornehmlich Kunden aus, die sich bei ihnen melden, die nicht selbst in der Lage sind, eine Entrümpelung oder Wohnungsauflösung körperlich durchzuführen. So stellen diese dann etwa schwere Schränke oder wertvolle Dinge an die Straße und verlangen «aufgrund veränderter Konditionen», deutlich mehr Geld. Wird dieses nicht bezahlt, drohen sie damit, einfach alles stehenzulassen.

So geschehen ist dies einer Rentnerin im Norden Deutschlands. Sie wollte in ein betreutes Wohnen umziehen und beauftragte daher ein Unternehmen für Wohnungsauflösungen. Der Preis war günstig und die «Profis» fingen auch pünktlich an zu arbeiten. Als alles vor der Tür stand, forderte der Verantwortliche einen höheren Preis oder „alles bliebe hier stehen“. Die rüstige Rentnerin wehrte sich, doch das beauftragte Unternehmen ließ sie tatsächlich mit all ihren Sachen an der Straße, stehen.

Schon heute dafür sorgen, dass Abzocker morgen keine Chance haben

Diese und viele andere Fälle zeigen, dass es jedem passieren kann, auf die üblen Maschen der Abzocker hereinzufallen. Doch das muss nicht sein. Schließlich hat jeder die Möglichkeit, sich vorzubereiten, sodass in einem Notfall oder Bedarfsfall, wie mit der Entrümpelung, keine vorschnellen Entscheidungen getroffen werden muss.

Daher ist es sinnvoll sich bereits heute, noch bevor es überhaupt zu einem Problem gekommen ist, einen seriösen Schlüsseldienst, ein zuverlässiges Rohrreinigungs-Unternehmen, den professionellen Schädlingsbekämpfer oder ehrlichen Dienstleister für Entrümpelungen zu suchen. Freilich ist es nicht nötig gleich einen Auftrag zu platzieren. Viel mehr geht es darum, dass Sie bereits jetzt mit einem lokalen Handwerker gesprochen haben und Zeit haben, sich zu versichern, das dieser auch tatsächlich professionell ist.

Ist das abgeklärt, kann dessen Telefonnummer im Smartphone gespeichert und als Notfallnummer notiert werden. Kommt es dann zu einer Notsituation in einem der Bereiche, müssen Sie sich nicht in der Hitze des Gefechts auf eine Internetsuche verlassen. Denn Sie haben bereits die Nummer eines Handwerkers, dem Sie vertrauen können und der die Arbeit zu einem fairen Preis erledigt. Insofern sind Sie immer auf der sicheren Seite und das Beste daran: Diese simple Vorkehrung spart Ihnen viel Zeit und Ärger. Zudem ist sie für Sie kostenlos.

 

 

  • 1
  • 2