Das müssen Sie unbedingt über den Vaping-Trend wissen

Über Jahre waren wir es gewohnt, rauchen in den Medien als etwas erwünschtes, normales, vielleicht auch leicht verruchtes zu sehen. Es war gewöhnlich, in bestimmten Filmen einflussreiche Männer eine Zigarre rauchen zu sehen oder auch eine sexy Dame mit einer Zigarette. Nach und nach hat sich dies geändert und rauchen wird als etwas ganz schlechtes angesehen. Nun, sonderlich gesundheitsfördernd ist rauchen tatsächlich nicht. Nun haben sich die Zeiten geändert und Vaping – oder E-Zigarette dampfen – ist zum neuen Trend geworden. Cigabuy bietet Ihnen die beste Auswahl an trendigen E-Zigaretten samt Zubehör.

 

Vom vergessenen Patent zum Trend

Die erste E-Zigarette wurde bereits in den 1960er Jahren patentiert, bis zum Anfang unseres neuen Jahrtausends jedoch komplett ignoriert. Im Gegensatz zu Nikotinpflastern oder Nikotinkaugummis hat sich die E-Zigarette nun erfolgreich als Alternative zu herkömmlichen Zigaretten durchgesetzt. Der Grund dafür ist einfach: eine E-Zigarette entwickelt Rauch, wie es bei einer Zigarette der Fall ist. Raucher, die versuchen aufzuhören, vermissen in der Regel vor allem den Rauch. Dieses Problem wird von der E-Zigarette perfekt gelöst. Mithilfe der E-Zigarette können Raucher nach und nach leichter aufhören, indem Sie langsam den Nikotingehalt des E-Liquids reduzieren. Eine E-Zigarette ist zudem weniger gesundheitsschädlich als die echte Zigarette, wie aktuelle Studien nachweisen.

 

Trendiges Accessoire

Während die meisten anderen Nikotin-Alternativen nicht mehr als eben nur das sind, scheint das Dampfen sich verselbstständigt zu haben. Die E-Zigarette ist zu einer Art Hobby und Mode Statement geworden. Schauen Sie sich nur die schiere Auswahl unterschiedlicher E-Zigaretten-Geräte an – es gibt sie quasi in allen Farben und Größen. Zusätzlich außergewöhnlich gestaltete Mundstücke ermöglichen die perfekte Individualisierung der eigenen E-Zigarette. Mittlerweile gibt es immer mehr Geschäfte und Online-Shops die sich komplett auf den Verkauf von E-Zigaretten und Liquids konzentrieren. Sie bieten nicht nur verschiedene Markenhersteller der E-Zigarettenmodelle an, sondern auch eine riesige Auswahl unterschiedlichster Liquids. Es stehen Ihnen diverse Tabakgeschmacksrichtungen oder etwas Exotisches wie Erdbeer-Sahne, Schokolade, Pina Colada und Pfefferminz als Liquid in unterschiedlichen Nikotinstärken zur Verfügung. Sie können sich heutzutage sogar Ihr eigenes Liquid selbst mixen. Wer sich für die E-Zigarette entschieden hat, kann sich definitiv nicht über einen Angebotsmangel beschweren.

 

Die E-Zigarette ist gesellschaftlich akzeptierter

Obschon es ein paar Menschen gibt, die das Rauchen einer E-Zigarette in Ihrer Umgebung absolut ablehnen, ist das Dampfen in der Öffentlichkeit leichter. Nachdem mit den Jahren immer mehr Verbote eingeführt wurden, wo man rauchen darf und wo nicht, entfällt dieses Problem für den Vaper. Die E-Zigarette fällt streng genommen nicht unter Begriffe wie ‘rauchen’ oder ‘Zigarette’, sodass es überall erlaubt ist. Menschen, die sich vor allem durch den Gestank des Zigarettenrauchs früher gestört fühlten, sind offener gegenüber E-Zigaretten. Sie entwickeln einfach keinen unangenehm riechenden Rauch.

 

Wer sich für die E-Zigarette entscheidet, hat vor allem auch den Kostenfaktor im Auge. Gewöhnliche Zigaretten sind im Vergleich zu einer E-Zigarette wesentlich teurer. Bei einer E-Zigarette benötigen Sie lediglich ein Starterkit, wie Sie es besonders günstig von Cigabuy erhalten. Alle paar Wochen muss lediglich ein Coil gewechselt werden und natürlich brauchen Sie Liquids. Im Vergleich zu einer Packung Zigaretten liegen diese weit unter den Kosten einer Schachtel Zigaretten. Eine neue E-Zigarette brauchen Sie in der Regel nur selten komplett auszutauschen.