Linux-board

Top 5 der besten Weinregionen in Chile zu besuchen

Chile ist eines der schönsten Länder in der Region des westlichen Südamerikas. Alternativ bekannt als das “Land der Dichter”, ist Chile eines der beliebtesten Reiseziele für Dichter und Menschen mit freiem Geist.

Wenn Sie Chile besuchen, sollten Sie unbedingt den dortigen Wein probieren. Hier ist alles, was Sie über die Weinregionen wissen müssen, die Sie in Chile besuchen sollten.

Sie sollten ein Auto mieten, um in Chile zu genießen. Autovermietungen werden Ihre Erfahrung gut machen. Sie können von Autovermietungen wählen, wenn Sie Autovermietungen vergleichen, es wird Ihnen helfen, eine gute Entscheidung zu treffen. Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zu günstigen Mietwagen in Chile: https://www.autoprio.de/de-chile/#/searchcars. Autoprio vergleicht Autovermietungen wie InterRent, Sixt, Econorent, Chilean, Thrifty, Keddy By Europcar, Chilecar, Rosselot, Europcar, Budget, Enterprise, Alamo, Hertz, Ocarrol, National, Localiza, Ecarent, Koyer, Advantage, OClock, Avis, Dollar und United Chile etc.

Weinregionen, die Sie in Chile besuchen sollten:

Hier sind einige der Weinregionen, die Sie in Chile besuchen sollten, die Sie kennen sollten:

San Antonio Tal

Das San Antonio Tal ist eine der schönsten Weinregionen, die auch das meiste Potenzial haben. Das San Antonio Valley hat in den letzten etwa zehn Jahren Potenzial für die Weinindustrie gesammelt.

  • In diesem Tal werden einige der besten Weine produziert, darunter Sauvignon Blancs und Pinot Noirs. 
  • Seit Beginn des Jahres 2002 hat diese Region eine offizielle Denominación de Origen.

Maipo Tal

Das Maipo Tal ist vor allem als das ultimative Ziel für Wein in Chile bekannt.

  • Das Maipo Tal ist seit 1555 eine der besten Produktionen für Wein.
  • Das Klima im Mapio Tal ist heiß und trocken, was die Rotweintrauben extrem saftig und spritzig wachsen lässt. 
  • Dieser Wein ist extrem delikat und jeder, der feinen Wein liebt, wird das Maipo Tal niemals missen wollen.

Limarí Tal

Das Limarí Tal befindet sich in der Unterregion Coquimbo in Chile. Dieses Tal ist bekannt für seinen Winterschlaf, mit seinen nebligen Nächten und frühen Morgenstunden.

  • Dieser zusätzliche Niederschlag hilft nur beim Wachstum der Reben und der exklusiven Zutaten, die in der Region wachsen. 
  • Wenn Sie Chile im Winter besuchen, sollten Sie auf jeden Fall das Limarí-Tal und seine schönen Ziele besuchen.

Sie sollten sicherlich ein Auto mieten, wenn Sie mit Autovermietung Vergleich fertig sind und genießen Sie an diesem erstaunlichen Ort.

Casablanca Tal

Das Casablanca Tal liegt 75 km nordwestlich von Santiago und ist besonders für seine guten Trauben und die gesetzlich festgelegte geografische Bezeichnung bekannt. Genau wie San Antonio hat auch das Casablanca Tal vor kurzem seine Weingüter in dieser Lage eröffnet.

  • Das Casablanca Tal hat ein kühleres Klima, das es für seine Niederschläge günstig macht. Dieser Niederschlag macht den Weißwein, der in dieser Region produziert wird, besonders gut.
  • Der Weißwein, der in dieser Region produziert wird, ist extrem dickflüssig und Sie sollten unbedingt hingehen und diesen mit verschiedenen anderen Weinen und Brauereien mischen.

Elqui Tal

Das Elqui Tal liegt an der Südspitze der Atacama-Wüste. Genau wie das San Antonio Tal und das Casablanca Tal hat auch das Elqui Tal erst vor kurzem seine Weinkellereien eröffnet. Eine der Besonderheiten von Elqui Tal ist, dass die Niederschlagsmenge hier nicht einmal 3 Zoll pro Jahr übersteigt. Diese wüstenähnlichen Bedingungen machen Elqui Tal nicht nur zu einer großartigen Option für Rotwein, sondern auch für den Sauvignon Blanc, der in dieser Region wächst. Es gibt viele Spezialitäten im Elqui Tal, die dem San Antonio Tal ähnlich sind.

Abschließende Gedanken:

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, alles zu verstehen, was Sie über die Top 5 Weinregionen in Chile wissen müssen. 

https://www.autoprio.de