Browse Tag: lockpick

Raking und SPP – Lockpicking

Raking und SPP sind zwei Begriffe, die beim Lockpicking verwendet werden.

Es gibt verschiedene Techniken, um die Pins an die Kante zu bekommen. Raking ist eine rauere Technik als SPP, Sie verwenden viele Wackelbewegungen mit der Idee, so viele Pins wie möglich gleichzeitig an die richtige Position zu bringen. Du kannst auch flüchtige Hin- und Herbewegungen machen.

 

 

Raking lockpicking technik

 

So scheint es sehr einfach, ein Schloss mit der rechenden Lockpick-Technik zu öffnen. Aber um den Überblick zu behalten, muss man gut üben. Aber wenn Sie dies tun, dann können Sie viele schlecht gesicherte Schlösser sehr schnell öffnen mit lockpicking.

Da diese Lockpick-Technik so zufällig ist, ist sie sehr gut für Anfänger geeignet, die nicht genau wissen, wie sich das Schloss im Inneren anfühlt und was getan werden muss. Aber es ist sicherlich etwas, das perfektioniert werden kann, und es gibt mehrere Möglichkeiten, die Rechentechnik durchzuführen.

 

Kannst du wirklich ein Schloss mit Büroklammern öffnen?

In Filmen und Videospielen kommt es manchmal vor, dass ein Schloss mit einer Büroklammer, einem Eisendraht oder dergleichen geöffnet wird, aber die meisten Menschen wissen nicht, dass dies tatsächlich möglich ist.

 

Schloss knacken als Sportart

Es ist selbst ein Sport und wird in Deutschland viel praktiziert. Amerika war eines der ersten Länder, in denen dieser Schlosssport viel praktiziert wurde. Es ist wirklich ein Sport und der mögliche Missbrauch, vor dem viele Menschen solche Angst haben, ist völlig unrealistisch. Auch wenn Sie diese Sportart jahrelang ausüben, gibt es immer noch keine Sicherheit, dass sich mit diesen Lockpicking set ein Schloss öffnet. Jedes Schloss ist anders und die inneren Teile jedes Schlosses sind auf den Schlüssel abgestimmt, der darin passt. Die Kerben an diesem Schlüssel sind einzigartig, so dass kein anderer Schlüssel dieses Schloss öffnen kann. 

Wie funktioniert Lockpicking?

Mit Lockpicks können Sie die Einstellung der Stifte durch das Schlüsselloch so ändern, dass sich das Schloss öffnet. Aber dafür muss man die Position der Stifte im Schloss spüren. Diese Stifte sind einige Millimeter groß, so dass es sehr schwierig ist, dies zu spüren. Der einzige Weg, dies zu tun, ist, die Finger sich an die winzigen Bewegungen zu gewöhnen, und das braucht viel Zeit und Übung.