Linux-board

Auf PEEK Rohre ist auch unter extremen Bedingungen Verlass

PEEK ist die Abkürzung für Polyetheretherketon und dabei handelt es sich um einen Kunststoff, der einzigartige technische Eigenschaften vorzuweisen hat. Aufgrund dieser Eigenschaft ist PEEK gegenüber nahezu sämtliche Chemikalien (organischer und anorganischer Natur) unempfindlich. Außerdem ist Polyetheretherketon auch gegenüber Wellenstrahlen, verschiedenen Säuren und hohen Temperaturen beständig. Der Schmelzpunkt dieses Kunststoffes liegt bei 335 °C. Angesichts dieser Merkmal ist es sehr gut nachvollziehbar, dass in den unterschiedlichsten Industriezweigen auf der ganzen Welt eine große Nachfrage nach PEEK Fabrikaten, wie zum Beispiel in Form äußerst solider PEEK Rohre und PEEK Spritzgussteile vielfältigster Art, herrscht.

Das sind die Anwendungsbereiche von PEEK Produkten

An erster Stelle sei die Luft- und Raumfahrtindustrie genannt. Schließlich werden dort ausgesprochen hohe Anforderungen an jedes einzelne Bauteil und damit auch an die Werkstoffe gestellt, die zur Herstellung der entsprechenden Komponenten eingesetzt werden. Aus gutem Grund bezieht man dort gerne PEEK Spritzgussteile. Eine weitere Industrie, die dafür bekannt ist, dass dort ungeheuer widrige Umstände herrschen, wodurch die eingesetzten Materialien und Ausrüstungsgegenstände einer hohen Belastung ausgesetzt werden, ist die Off-Shore-Industrie. Dort kommen PEEK Rohre aufgrund ihrer aufgeführten Eigenschaften vielfältig zum Einsatz. Diese Liste an möglichen Anwendungsbereichen umfasst außerdem zum Beispiel die Chemie- und Pharmazieindustrie und ließe sich noch eine ganze Weile fortsetzen.

Dieser Hersteller verarbeitet den Werkstoff ganz den Kundenvorgaben entsprechend

Polyetheretherketon bildet zweifelsohne einen hervorragenden Werkstoff. Im weiteren Verlauf der Wertschöpfungskette kommt es jedoch auch auf dessen gewissenhafte und präzise Verarbeitung an, wie es zum Beispiel bei dem belgischen Unternehmen INNO-MOULD der Fall ist. Dort werden u.a. PEEK Rohre und auch PEEK Spritzgussteile hergestellt, die bei Bedarf mit den dort vorhandenen CNC Anlagen nachbehandelt werden. Auf dieses Weise wird sichergestellt, dass die dort gefertigten Halbzeuge, Rohre und Gussteile den Kundenvorgaben in jeder Hinsicht genauestens gerecht werden. Denn auf eine hohe Präzision und Maßgenauigkeit ist bei INNO-MOULD genauso Verlass wie auf pünktliche Lieferungen und eine kompetente Beratung.