Besser schlafen?

Ein besserer schlaf, etwas, das viele Leute mögen, gibt einem das Gefühl, ausgeruht zu sein. Eine gute Nachtruhe ist jedoch keine Selbstverständlichkeit. Viele Menschen geben an, zu wenig zu schlafen, viel zu reizen und deshalb schwer einzuschlafen. Je nach Überlegung kann eine Reihe von Dingen das Problem reduzieren.

Tipps

Ich würde gerne zu den Schwer Einschlafenden gehören, dann wäre es verständlich, früher ins Bett zu gehen, um Zeit zum Einschlafen zu haben. Außerdem ist es wichtig, frische Luft zu atmen, ein Fenster zu öffnen und die Heizung in Ihrem Schlafzimmer auszuschalten. Für viele Menschen gilt, dass sie besser schlafen, wenn es etwas kühler ist und nicht, wenn es warm ist. Schlafen Sie schlecht, weil Sie zu viel denken? Schreibe deine Gedanken auf, bevor du schlafen gehst, damit sie nicht in deinem Kopf bleiben.

Essen

Du denkst es vielleicht nicht so schnell, aber dein Essverhalten hat einen großen Einfluss auf deinen Schlaf. Ihr Essen kann Ihren Schlaf wirklich bestimmen. Es ist auch besser, Alkohol aus Kaffee zu vermeiden. Obwohl Sie aufgrund von Alkohol schneller einschlafen können, kann sich Ihre Schlafqualität verschlechtern. Versuchen Sie, zu regelmäßigen Zeiten zu schlafen und zu essen. So kann sich Ihr Körper an einen Rhythmus gewöhnen und weiß, wann er schlafen und wann er wieder aufstehen muss. Versuchen Sie tagsüber nicht zu schlafen, damit Sie abends nicht gut schlafen und Ihr Rhythmus wieder aus dem Gleichgewicht geraten ist. Mit diesen Tipps lässt sich eine besserer schlaf. 

https://www.sensolife.de/c-5151204/5-goldene-tipps-fuer-besseren-schlaf/